Telefonanlage 2007

Modellanlage einer Telefon-Vermittlung

a_TelEs war mal wieder soweit, Arbeit musste erledigt werden. Wir haben ein Telefon-Vermittlungs-Modell bekommen, nicht funktionstüchtig, aber in gutem Zustand. Für unsere Telefon begeisterten Mitglieder Manfred Seidel und Peter Carstensen ist es natürlich eine willkommene Herausforderung, diese Anlage wieder instand zu setzen.

 

 

a_Tel_1Hier sind die beiden konzentriert bei der Verdrahtung der montierten Baugruppen, alles muss stimmen, damit die Anlage ein sinnvolles Zusammenspiel der einzelnen Komponenten ermöglicht. Den Schraubenzieher führt Manfred Seidel.

 

 

 

 

a_Tel_2

Die ersten Testläufe werden unternommen, die Drehscheibe des Telefons wird in Aktion gesetzt, magische Zahlenkombinationen werden von Peter benutzt, die Spannung wächst. Nacheinander leuchten die Kontrolllampen auf der Grundplatte auf. Das Summen des Motors, die Bewegungen der Drehhebwähler und Gruppenwähler werden genau beobachtet. Funktioniert alles? Klingeling, Klingeling, oh Wunder der Technik, das zweite Telefon klingelt. Toll, die Grundfunktionen scheinen in Ordnung zu sein.

 

 

a_Tel_3Peter hat noch eine Kleinigkeit gefunden, so leicht ist er aber auch nicht zufrieden zu stellen. Die Anlage soll perfekt laufen und schnurren wie ein Kätzchen. Da muss noch ein Kontakt ausgetauscht werden, um diesen Zustand zu erreichen. Wenn schon, denn schon.

Ein Gedanke zu „Telefonanlage 2007“

  1. Pingback: Milana Travis

Kommentare sind geschlossen.